Research & Results Magazin – Ausgabe 2/2018

Research & Results - Die aktuelle Ausgabe 2

TITELTHEMA: Generation Z

Alles sofort und alles gleichzeitig – das scheint das Motto
der Zielgruppe zu sein, deren „Mitglieder“ wohl als erste echte
Digital Natives bezeichnet werden können: die Generation Z.
Eine Zeit ohne Smartphones kennt sie nicht und was nicht in
einem Sekundenbruchteil ihre Aufmerksamkeit erregt, wird weggewischt.
Doch sind die jungen Leute wirklich ununterbrochen
online? Was bewegt und beeinflusst sie, was hat Wert und Relevanz?
Beispielsweise fürs Alter vorzusorgen, wie die Studie von
Sigrid Schmid und Jörg Munkes ab Seite 52 zeigt. Diese und
andere spannende Erkenntnisse bieten Ihnen die Beiträge zur
Gen Z ab Seite 46.

E-Paper Magazin

Einige Artikel der aktuellen Ausgabe

Fachartikel HTP | Wenn Manuel Neuer zur Club-Mate greift

Junge Zielgruppen & Marken

Können Marken die Generation Z an sich binden? Und kann diese Generation überhaupt treu sein? Wer hat wirklich Einfluss auf sie?

Mehr >
Fachartikel Research & Results | Qualitätssicherung in der Marktforschung

Qualitätssicherung in der Mafo

Was genau macht Qualität in der Marktforschung aus? Was muss verbessert werden? GESS und Research & Results haben dazu in der Branche nachgefragt.

Mehr >
Fachartikel Cognesys | Sinnvolle Autonomie

Künstliche Intelligenz

Für welche Anwendungen eignen sich Chatbots wirklich? Wie lassen sie sich etwa im Servicebereich einsetzen, was sollten sie können – und was nicht.

Mehr >


Die Zeitschrift Research & Results

Research & Results ist eine führende Zeitschrift für Marktforschung mit jährlich sieben Ausgaben. Sie enthält u.a. Fachartikel, Nachrichten, Personalien, Veranstaltungen und ein Omnibus-Verzeichnis. Die Leser sind primär Entscheidungsträger in Marktforschung, Marketing, Werbeforschung, Mediaplanung und Mediaforschung.
Zeitschrift für Marktforschung im Abonnement

International Issue · 2016/2017

International Issue 2017/2018

Editorial - In this issue you will find numerous fascinating articles from around the world. On page 16, for example, Roddy Knowles from Research Now focuses on the benefits of automation, and on page 36 Stefanie Sonnenschein and Sören Scholz from Interrogare explain what voters and soccer fans as well as parties and brands have in commonon. And finally, on page 44, Stephan Thun from MaritzCX explains how to implement a successful customer experience strategy.

E-Paper

 
Learn and Earn

Closing the Gap

We can learn a lot from people’s online behavior. Danyo Dimitrov explains how Big Data can be used effectively by bringing together the rational and the emotional.

More >
Addressing Automation

Addressing Automation

In market research, automation frees up everyone to focus on their core strengths – says Ben Hogg.

More >
Where Machine meets Mensch

Where Machine meets Mensch

Offers such as Skype and Co. tempt you to do research from your office. After all, it is costefficient and fast. Which disadvantages and problems are caused by such an approach? Edward Appleton explains.

More >

DIE ZEITSCHRIFT ONLINE & DIGITAL