Workshop-Programm 2019

In 112  Workshops - jeweils acht parallel - präsentieren die Aussteller exklusiv ihre Forschungsthemen und Angebote dem Fachpublikum. Im Mittelpunkt der Workshops stehen dabei Themen wie: Künstliche Intelligenz | Big Data & Analytics | Agile Research | Communities | Implizite Ansätze | Kundenzufriedenheit | Markenführung | Best Practices | Branchen und Zielgruppen | Qualitative Marktforschung

Der Eintritt ist für Messe-Besucher kostenfrei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Präsentationen aus Workshops der vergangenen Jahre zum kostenlosen Download finden Sie hier.

Im Folgenden finden Sie alle Workshops alphabetisch nach Anbieter geordnet. Für Einzelheiten (Erläuterungstext, Präsentatoren, Zeit und Ort) klicken Sie auf den Titel. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich die Workshops nach Themen anzeigen zu lassen.
icon

Workshop-Stundenplan 2019 (geordnet nach Zeiten und Räumen)

Download PDF

Vortragssprache: Deutsch
Fragen zum zukünftigen Verhalten von Menschen kann man durch einfache Fragestellungen und Hypothesenbildung nicht beantworten. Die Antwort auf die Frage „Wie werden Menschen im Jahr 2025 Audio nutzen“ forderte einen kreativen Forschungsansatz: Online-Foren im Mix mit Lego® Serious Play Workshops enthüllten tiefe Insights der Audionutzung jetzt und morgen. Die Überführung in „Mental Maps“, also innere Landkarten, eines "Planeten Audio" im Jahr 2025 ist ebenso einzigartig wie auch der Methodenmix.
Präsentiert von: Charlotte Hager - Geschäftsführung
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
In unserem Vortrag wollen wir die bundesweit agierende Feldagentur als Schaltstelle des Vertrauens aller an der Marktforschung beteiligten Player beschreiben und darlegen, wie wir mit dem zeitnahen Zurückspielen von Rekrutierungsdaten und Fakten in schnell erfassbaren digitalen Formen die Basis für erfolgreiche Fehlersuche und Verfeinerung der Segmente und Konzepte liefern. Im Vordergrund stehen dabei das Liefern eines Mehrwerts sowie der Aufbau einer Vertrauensbeziehung in allen Dimensionen.
Präsentiert von: Andreas Hüffer - Moderator & wissenschaftlicher Referent
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Englisch
During a carousel workshop setting Ipsos created a new definition of patient centricity: in various settings Bayer employees experienced how life really feels for people with different conditions. The knowledge gained through this firsthand experience will have great impact on future product development and communication.
Präsentiert von: Kerstin Gass - Associate Manager, Ipsos GmbH; Angeliki Maragkou - Global Strategic Insights Excellence Director, Bayer Consumer Care AG
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Um die Bedeutung von Mode und Medien auf das Leben junger Frauen (18-25 J.) genauer zu verstehen, haben ABOUT YOU und Ipsos zwei interaktive Methoden kombiniert: Im ersten Schritt tauchten wir via Ipsos „AppLife“ in den Kleiderschrank und die Gedankenwelt der Teilnehmerinnen ein, um ein besseres Bild dieser Zielgruppe zu bekommen. Danach folgte die spielerische Methode „Journey Pathfinder“, in welcher die Teilnehmerinnen ihre einzelnen Customer Journeys zum Thema Mode grafisch rekonstruierten.
Präsentiert von: Anna Steinleitner - Senior Research Executive, Ipsos GmbH; Kristin Driemeier - Junior Project Manager Market Research, ABOUT YOU GmbH
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Moderierte digitale Fokusgruppen via Text-Chat erleben dank der Verbreitung von WhatsApp, WeChat & Co derzeit ein Revival. Im Kontext agiler Forschungsansätze gewinnt der moderierte Live-Chat neue Relevanz und kann durch Schnelligkeit, Interaktivität, Effizienz und breite Anwendungsfelder überzeugen. Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir vielfältige Einsatzmöglichkeiten digitaler Fokusgruppen, bieten Inspiration für Ihre qualitative Forschung und erläutern, was bei der Umsetzung zu beachten ist.
Präsentiert von: Dirk Wieseke - Managing Director
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Da regelmäßiger Kontakt mit Umfragen niedriger Qualität sich langfristig auf die Teilnahmebereitschaft der Befragten und die Qualität ihrer Antworten auswirkt, ist gerade in Zeiten der Automatisierung eine transparente Qualitätskontrolle in beide Richtungen unabdingbar. Aus diesem Grund spielt das Prinzip des Marktplatzes eine Schlüsselrolle bei der Qualitätssicherung. Anbieter und Einkäufer treffen sich hier auf Augenhöhe und beide Seiten tragen zur Erkennung von Problemen und deren Lösung bei.
Präsentiert von: Milan Kaster - Gebietsleiter, Mitteleuropa
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
In diesem Workshop werden neue Lösungen für die qualitative Online-Forschung vorgestellt. Anhand von Beispielen zeigt MANUFACTS, wie man Befragte noch intuitiver und kreativer als bisher in die Forschung einbinden kann. Die neuen Befragungstools machen es Teilnehmern noch einfacher, Einstellungen und Emotionen auszudrücken - und eröffnen damit der erklärenden Marktforschung neue Möglichkeiten.
Präsentiert von: Henner Förstel - Geschäftsführender Gesellschafter
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Influencer gelten zunehmend als Vermittler zwischen End-Kunden und Marke. Für die Forschung eröffnen sich hier spannende neue Möglichkeiten, junge Zielgruppen in ihren digitalen Lebensräumen zu erreichen – natürlicher und authentischer als mit anderen Methoden. Der Vortrag zeigt, wie wir mit Micro-Influencern als Co-Forscher auf netnographische Entdeckungsreise gehen, in ihren Follower-Communities aktuelle Trends und Wünsche aufspüren und was generell bei Influencer-Research zu beachten ist.
Präsentiert von: Sandra Borth-Michael - Managing Director
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Es gibt kaum einen anderen Markt, der sich so schnell dreht wie der Beauty-Sektor. Entsprechend groß ist der Wettbewerb zwischen Herstellern als auch Händlern: First Mover werden hier oftmals belohnt! Trendforschung ist deswegen zentral. In unserem Vortrag zeigen wir Möglichkeiten auf, wie man Beauty-Trends und Trend-Produkte im Web findet, aufbereitet und wie diese Trends bei dm genutzt werden. Die Basis für diesen Vortrag ist ein kontinuierliches Trendscanning für dm-drogerie markt.
Präsentiert von: Thomas Gruber - Marktforscher, dm-drogerie markt; Oliver Tabino - Gründer & Geschäftsführer; Mareike Oehrl - Senior Research Manager
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Von wem könnte man besser etwas über Wünsche und Erwartungen an Produkte lernen als von den Kunden selbst. Q Agentur für Forschung und Gruner + Jahr haben einen mehrstufigen Innovationsprozess auf Basis von Design Thinking entwickelt. Ein Mix aus on- und offline, qualitativen und quantitativen Methoden dient als Basis für die interdisziplinäre, agile und kundenzentrierte Ideenentwicklung. In unserem Workshop stellen wir den Prozess vor und berichten von Highlights und Herausforderungen.
Präsentiert von: Sarah Kosuch - Research & Innovation Manager G+J e|MS – Media Research; Kerstin Klär - Gründerin & Geschäftsführerin, Q Agentur für Forschung
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
KI bereichert die Auswertung und Outputs von textbasierten qualitativen Forschungen. Mit unserer SaaS Plattform können die prägnanten Bedeutungselemente schneller und zielgenauer identifiziert werden. Schwache Signale werden messbar. Benchmarks entstehen. Kreuzungen mit unterschiedlichen Variablen sind leicht möglich. Prozentzahlen lassen wichtige Dimensionen und deren Umfang erkennen. Synthetische Übersichten mit Gewichtungen sind dabei eine große Visualisierungs- und Überzeugungshilfe.
Präsentiert von: Natacha Dagneaud - Managing Director; Philippe Ait Yahia - CEO Synomia
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
In Zeiten von KI, Big Data (ist das überhaupt noch modern?) und Co. gilt: Sobald man mehr als 5 Minuten mit Menschen spricht, ist das qualitative Forschung. Oft sind Qualis die Stiefkinder im großen Quant-Institut, die Verrückten, die eh keiner versteht. Und die Bedürfnisse der Menschen – wir arbeiten ja alle customer centric – finde ich auf facebook. Wir erklären heute, warum Sie das innere Kind im Kunden verstehen sollen und wie Quali-Forschung unterhaltsam, ganz einfach UND konkret sein kann.
Präsentiert von: Carmen Schenkel - Geschäftsführerin, september Strategie & Forschung GmbH; Markus Küppers - Geschäftsführer, september Strategie & Forschung GmbH
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Wenn das eigene Service-Design durch mehr oder weniger greifbare Elemente, durch emotionale Wahrnehmungen und Reaktionen bestimmt wird, wie findet man dann neue Ideen, um den Prozess zu verbessern? Naja, man spricht mit den Nutzern. Gemeinsam mit Aktion Mensch haben wir drei Workshops und eine Online Community durchgeführt. Hier konnten die Nutzer die Customer Journey testen und bewerten, neue Ideen kreieren und priorisieren und wir konnten unsere internen Ideen mit denen der Nutzer abgleichen.
Präsentiert von: Sebastian Glenz - Teamleiter Produktentwicklung & Handel, Aktion Mensch; Till Winkler - General Manager SKOPOS NOVA
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Sie wollen mehr Umsatz generieren? Gerade in umkämpften Märkten müssen Entscheidungsträger immer wieder nach neuen Wegen suchen, um Wachstum zu generieren. Eine Möglichkeit ist die Orientierung hin zu neuen Anwendungsmärkten. Aber wie identifiziere ich die für mein Produkt oder meine Technologie relevanten Märkte? Und welche Märkte bieten die potenziell besten Absatzchancen? Methodiken zur Identifizierung und Bewertung neuer Zielmärkte werden anhand von praktischen Beispielen vorgestellt.
Präsentiert von: Yvonne Jacoby - Leitung Market Intelligence; Dr. Ronald Hinz - Market Intelligence Senior Expert
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Englisch
Problem-solving starts with a problem, but where does the problem start? Recent research has clearly shown that problems arise from unmet or misunderstood needs. Throughout time, market research helped us to identify problems, but understanding the fundamental needs have come short. In this workshop you will see how fast you can analyze open ended questions with our tool Survey Insights and save time to focus on creating valuable market and brand intelligence.
Präsentiert von: Khaleeq Aziz - Geschäftsführer
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Als implizite Methode offenbart Eyetracking unterbewusste Entscheidungsprozesse und zeichnet so - kombiniert mit anderen Methoden - ein ganzheitlicheres Bild des Kundenerlebnisses. Neuerliche Innovationen machen Eyetracking in fast jeder Situation der Consumer Journey einsetzbar: im Feld, im virtuellen Shop oder online. In dieser Session erklärt Erik Siwkowski, Senior Researcher bei Tobii Pro, anwendungsnah, wie genau Eyetracking Unternehmen dabei hilft, Käufer in Kunden zu verwandeln.
Präsentiert von: Erik Siwkowski - Senior Research Consultant
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Deutsch
Mithilfe der Beschreibung eines ganz normalen Arbeitstages in einem beliebigen deutschen Teststudio wollen wir aufzeigen, wie vielfältig und anspruchsvoll die Anforderungen sind, die an Teststudio-Betreiber gestellt werden. „Wir“ – das ist der Verband der deutschen Teststudios (VDDT), der im April dieses Jahres gegründet wurde und dessen Ziele wir mit diesem Workshop vorstellen möchten.
Präsentiert von: Ute Wetzlar - Geschäftsführerin Quovadis
Ausstellerinformationen
Vortragssprache: Englisch
We've got more data than we've ever had, yet our understanding of people is getting worse. Why? Is it time to balance our obsession with data with a new focus on actual consumer behaviour, rather than claimed? We'll assess what's got us into this mess, and how we can get out of it. We'll pose the questions we should be asking ourselves and case studies to prove why consumer empathy is not only good for business, but good for the world, turning consumer closeness from a slogan to a culture.
Präsentiert von: Alistair Vince - CEO; Jenny Hearne - Leiter der Forschung
Ausstellerinformationen


Platinum Sponsor 2019:

eye square

Gold Sponsor 2019:

Germarc reaserch

Sponsoren:


GfK Interrogare rheingold salon Sponsor Psyma Gess Logo Language Connect Logo Rogator Statista Logo DRB Logo Cint LogoQuest Mindshare   Sponsor 2019 Globalexicon

Medienpartner & Partner:

absatzwirtschaft  Asia Research Healthcare Marketing Insight Middle East and Africa  markenartikel new business quirk's Research & ResultsTeleTrust Medienpartner Meedia IT-Schulungen Medienpartner The Research Club Party 23. OktoberMarketing-Börse Medienpartner

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies ermöglichen uns zu verstehen, wie Besucher unsere Webseite nutzen, damit wir sie verbessern und Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten können. Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie die Verwendung von Cookies blockieren. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.
akzeptieren