3.300

Teilnehmerzahl

180

Aussteller

104

Workshops

Aktuelles aus der Marktforschung

Messe Research & Results

Research & Results 2018 vom 24. bis 25. Oktober
- Sichern Sie sich Ihren Stand

Mit fast 3.300 Teilnehmern aus 48 Nationen hat die Research & Results im zwölften Jahr ihres Bestehens nicht nur einen Besucherrekord verzeichnet, sondern auch neue Maßstäbe in der Qualität gesetzt: 90% aller Befragten waren (sehr) zufrieden mit ihrem Messebesuch. Mit 104 Workshops, der neuen Innovation Area und 180 Ausstellern aus 25 Ländern ist und bleibt die Research & Results die weltweit führende Messe für Marktforschung.

Buchen Sie jetzt ihren stand >

StudioGuide 2018

Online-Panel-Anbieter im Überblick
- detailliert & topaktuell

Gegliedert nach Panel-Name, Teilnehmerzahl, Zielgruppe, Region, Profilierung und Nutzung: In unserem Anbieterverzeichnis finden Sie welches Unternehmen welche Panels im Angebot hat und was diese leisten - online hier auf unserer Webseite sowie gedruckt in unserer Ausgabe 3/2018.

Zum Anbieterverzeichnis >>

 

Research & Results - Die aktuelle Ausgabe 3

RESEARCH & RESULTS MAGAZIN AUSGABE 3/2018

Entdecken Sie in der aktuellen Ausgabe unter anderem diese Themen:

  • Stand bei der GfK – Interview mit Kai Hummel
  • Schwerpunkt Online-Panels
  • Social Listening – Trendanalyse und Innovationsmanagement bei Ritter Sport
  • Pro Widerspruch – Implizite und explizite Messung des Markenaffekts
  • Von Fall zu Fall – Kundenzufriedenheit bei Versicherungsschäden
  • Digitalisierung – Audio-Identiy für Marken

Mehr >

 

NEUES AUS DER REDAKTION

Online-Panels | Experten-Statements

Online-Panels: Experten zu Herausforderungen und Trends

Hohe Datenqualität, saubere Rekrutierung, responsive Fragebogen-Konzepte und lückenloser Datenschutz: Das zeichnet erfolgreiche Online-Panels aus.
Wie die Experten den aktuellen Anforderungen begegnen und welche Trends sie beobachten, haben sie Research & Results beantwortet.


Mehr >

Fachartikel Ritter Sport | Grasgeflüster

Innovationsmanagement bei Ritter Sport

Durch cleveres Marketing und ausgefallene Sonderkreationen hat Ritter Sport viel Aufsehen erregt: Einhorn, Banane+Hafer und zuletzt Schoko & Gras.
Research & Results wollte wissen, welche Methoden und Analysen im Vorfeld der limitierten Sondereditionen angewandt werden.


Mehr >

Fachartikel GIM| Im Widerspruch liegt Erkenntnis

Implizite versus explizite Messung von Markenaffekten

Implizite Verfahren boomen in der Marktforschung.
Wie sie bei der Messung von Markenaffekten zum Einsatz kommen, beschreiben Jörg Munkes und Simone Renner und stellen die Affective Misattribution Procedure AMP vor.




Mehr >


International Issue · 2016/2017

International Issue 2017/2018

Editorial - In this issue you will find numerous fascinating articles from around the world. On page 16, for example, Roddy Knowles from Research Now focuses on the benefits of automation, and on page 36 Stefanie Sonnenschein and Sören Scholz from Interrogare explain what voters and soccer fans as well as parties and brands have in commonon. And finally, on page 44, Stephan Thun from MaritzCX explains how to implement a successful customer experience strategy.

Mehr


Research & Results Services
 


 
 

Medienpartner von:

Esomar BVM




Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies ermöglichen uns zu verstehen, wie Besucher unsere Webseite nutzen, damit wir sie verbessern und Ihnen das bestmögliche Erlebnis bieten können. Durch den Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Durch die Cookie-Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie die Verwendung von Cookies blockieren. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.
akzeptieren