Fachartikel

Es wurden 218 Ergebnisse zum Thema "Online-Forschung" gefunden
Zur Validität von strategischer Online-Marktforschung Dass Online-Befragungen die Marktforschung revolutioniert haben, steht heute wohl außer Frage. Welche Vorteile diese Befragungsform bietet und wie zuverlässig sie wirklich ist, beleuchten Ralf Mayer de Groot und Gernot Plüm. >>
Markenbildung im Media-Mix: neue Indikatoren für die Werbewirkungsforschung Um den Erfolg einer Online-Kampagne zu messen, reicht die ausschließliche Betrachtung der Klickrate nicht aus. Wie sich die Zukunft von Online-Display-Werbung gestaltet und welche Messgrößen außerdem eine Rolle spielen, wissen Karin Rothstock und Sonja Knab. >>
Was es bei der Kombination von Online- und CATI-Studien zu beachten gilt Die zunehmende Internetdichte ist auch an der Marktforschung nicht spurlos vorübergezogen. So wird auf Kundenseite immer öfter eine Kombination von CATI- und Online-Studien gefordert. Warum diese Verknüpfung nicht immer von Vorteil ist, zeigt Robert Sobotka. >>
Durch Insight Communities den Verbraucher kennenlernen Durch die rasant ansteigende Internetnutzung wurde nicht nur die quantitative, sondern auch die qualitative Marktforschung revolutioniert. Ein Werkzeug der qualitativen Online-Forschung sind sogenannte Insight Communities, die speziell für Research-Projekte konzipiert werden. Otto Hellwig und Anne Tessmar erklären, wie diese Forschungs-Communities funktionieren. >>
Methodenstudie gibt Einblicke in Online-Gruppendiskussionen Eine gängige Erhebungsmethode sind Online-Gruppendiskussionen. Doch wie wirken sich Moderation, Incentivierung und Rekrutierung auf die Datenqualität und -quantität der Ergebnisse aus? Olaf Rüsing, Barbara Sicken und Sasha Shirangi geben Antworten. >>
Internationale Studie untersucht Internetnutzung von Ärzten Online-Studien im Gesundheitsbereich durchzuführen, gewinnt kontinuierlich an Bedeutung.Wie aufgeschlossen Ärzte für das Internet sind, wollten Hubertus Meixner und Matthias Fargel wissen. >>
facebook twitter youtube