Fachartikel

Es wurden 202 Ergebnisse zum Thema "Online-Forschung" gefunden
Den Herausforderungen stellen ... Research & Results Interview mit Lorenz Gräf und Bernad Batinic von Globalpark über Produkte, Projekte, Märkte und Philosophien. >>
Hochgradig komplementär Für 154 Millionen Dollar hat der US-amerikanische Access-Panel-Anbieter Greenfield Online seinen in München ansässigen Konkurrenten Ciao erworben. Research & Results sprach mit Gunnar Piening, Senior Vice President European Sales and Operations bei Greenfield Online, und Christoph Irmer, Sales Director Germany, über Strategien und Perspektiven von Ciao nach dem Merger mit Greenfield. >>
Tool zur Online-Datenanalyse Das Informationspotenzial von großen Datenmengen, wie sie beispielsweise in Langzeitstudien anfallen, wird von den meisten Marktforschern bei Weitem nicht ausgeschöpft. Dieser Meinung sind Wolfgang und Claus Bogner und stellen ein Tool vor, mit dessen Hilfe auch ein Anwender mit geringen IT-Kenntnissen hier „Data-Mining" betreiben kann. >>
Module der Onlinemarktforschung Marktforschung kann online auch für alle diejenigen interessant sein, die Teile einer Studie selbst durchführen möchten. Die unterschiedlichen Dienstleistungsbausteine (Software, Adressen, Analysen) lassen sich je nach Bedarf zusammenfügen. Milan Dolinar sieht neue Chancen für die Marktforschung. >>
Online-Konzepttest für Markenartikler Bei der Entwicklung von Neuprodukten und Line Extensions ist es wesentlich, möglichst frühzeitig die Spreu vom Weizen zu trennen. Andera Gadeib stellt einen Online-Test vor, der Visualisierungsmöglichkeiten konsequent nutzt. So nähert sich die Virtualität der Realität und ist doch einsetzbar, bevor das Produkt real existiert. Gründliche Validierung ist inbegriffen. >>
Psychologische Hintergründe der Nutzung von Online-Communities Das Agieren von Menschen in der digitalen Welt ist geprägt vom Widerstreit zwischen Selbst und Ich, haben Melanie Sommer und Catharina Behrendt herausgefunden. Am Beispiel von Online-Communities zeigen sie den Konflikt zwischen Selbstdarstellung und Kontrollbedürfnis der Nutzer und wie Anbieter auf diese Erwartungen reagieren können >>
facebook twitter youtube