Fachartikel

Es wurden 201 Ergebnisse zum Thema "Online-Forschung" gefunden
Special zur Bedeutung des Web 2.0 für die Marktforschung Blogs, Foren und Social Communities sprießen in allen Variationen aus dem Boden - der Hype um das Web 2.0 ist ungebrochen. Doch welche Bedeutung hat die veränderte Nutzung und Wahrnehmung des Internets für die Forschung? Research & Results hat sich bei den Anbietern umgehört. >>
Markt-Mediauntersuchung analysiert innere Markenbilder Welche Rolle spielt die Marke im Bewusstsein der Konsumenten? Die Frage beschäftigt Marketingleiter heute mehr denn je. Die GEO-Studienreihe IMAGERY untersucht, inwieweit es Unternehmen gelingt, ihre Marken durch innere Bilder werblich vom Wettbewerb zu differenzieren. Uwe Sandervermittelt einen detaillierten Einblick in die aktuelle Ausgabe. >>
Studie durchleuchtet Online-Verhalten angehender Akademiker Wie aktiv nutzen Studenten das Internet? Welche Online-Aktivitäten sind für sie besonders attraktiv? Diesen Fragen nach dem Relevant-Set von Studenten gehen Jens Cornelsen und Thomas Plennert nach und präsentieren die Ergebnisse einer Studentenumfrage. >>
Die Zielgruppe 50+ im World Wide Web Die deutsche Bevölkerung wird immer älter. Mit diesem Phänomen wächst auch das Interesse der Zielgruppe 50+ für das Internet. Oliver Weyergraf stellt die „Silver Surfer" vor und zeigt, wie die Zielgruppe der Über-50-Jährigen das Internet nutzt. >>
Seniorenforschung unter Einsatz von Eye-Tracking und Videoanalysen Gerade in der Seniorenforschung verlässliche Daten zu erhalten, ist kein leichtes Unterfangen, meint Pascal Mangold. Anhand einer Eye-Tracking-Studie, die den Umgang von Senioren mit Internetanwendungen untersucht hat, stellt er eine Software vor, die speziell zur Auswertung von Videoaufzeichnungen und Live-Beobachtungen entwickelt wurde. >>
facebook twitter youtube