Quirks

FachartikellisteAktuelle Themen

Fachartikel nach Thema auswählen
Fachartikel / Usability-Forschung
Auswahl zurücksetzen >>
Webanalytics-Tool misst Aufmerksamkeit von Internetnutzern
Was Internetnutzer auf Webseiten wirklich lesen, ist für die Werbewirkungsforschung von besonderer Bedeutung. Philipp von Hilgers und Oliver Weyergraf erläutern ein innovatives Tool, das den Lesefokus online misst, und erklären die Einsatzmöglichkeiten.zum Fachartikel >>
Website-Optimierung mit Usability-Tests
Eine Website sollte für den User optimal bedienbar sein. Wenn die Website nicht im Sinne des Unternehmens „performt", müssen Veränderungen vorgenommen werden, meinen Sylvia Le Hong, Andreas Selter und Jakob Biesterfeldt. Sie zeigen an einem Beispiel, wie man Websites mit Usability-Tests optimieren kann.zum Fachartikel >>
Mobile Erhebungsplattform liefert reale Benutzererlebnisse in Echtzeit
Eine neuartige, mobile Erhebungsplattform zur Ermittlung von User Experience in realen Umfeldern haben Gavin S. Lew und Tim Bosenick entwickelt. Die Lösung läuft auf dem eigenen Handy des Probanden und ist ereignisgesteuert.zum Fachartikel >>
Neue Standards für digitale Unternehmenskommunikation
Eindeutige und glaubwürdige Botschaften in den Köpfen von Menschen zu verankern, ist das Beste, was Kommunikation erreichen kann. Durch die wachsende Bedeutung der Online-Kommunikation kommt Corporate Websites dabei eine Schlüsselrolle zu. Anna Hansen erklärt am Beispiel des Medizintechnik- und Pharmaanbieters B. Braun, wie sich die Kommunikationsleistung einer Corporate Website messen lässt.zum Fachartikel >>
Usability-Test oder Online Crowdtesting – ein Methoden-Vergleich
Traditionell wird die Benutzerfreundlichkeit von Software im Teststudio untersucht. Heute haben Unternehmen auch die Möglichkeit, ihre Apps oder Webseiten mithilfe der Online Crowd zu evaluieren. Aber handelt es sich bei diesen beiden Herangehensweisen wirklich um Konkurrenten? Markus Steinhauser und Kathrin Hollinger stellen die beiden Methoden gegenüber.zum Fachartikel >>
Online-Forschung in der Ära des Web 2.0
Für den Erfolg einer Website liefert die Clickrate nur ein Indiz. Entscheidend ist, mit welchem Erfolgserlebnis der Nutzer die Seite verlässt. Detlef Schröter und Jürgen Schlott schildern anhand der Erfahrungen bei Tomorrow Focus, mit welchen Tools sich das Internet im Zeitalter des Web 2.0 erforschen lässt.zum Fachartikel >>
Usability-Forschung macht den Fortschritt bedienbar
Über den Erfolg von Produkten entscheidet letztlich der Kunde. Und wie er sich entscheidet, hängt nicht zuletzt davon ab, ob er das Gesuchte auf der Website findet oder das neue Handy auch bedienen kann - sprich: wie gut die Usability ist. Dies festzustellen und für die Entwicklung und Optimierung nutzbar zu machen, hat sich die Usability-Forschung auf die Fahnen geschrieben. Hier finden Sie Anbieter, Meinungen und Tipps zum Thema.zum Fachartikel >>
Websites von Mobilfunk-Anbietern auf dem Prüfstand
Für Mobilfunk-Kunden wird es immer schwerer, sich im Tarifdschungel zurecht zu finden. Eine Lösung: Die Suche per Internet. Christian Escher analysiert anhand einer Usability-Studie das Leistungsvermögen von Betreiber-Websites.zum Fachartikel >>
Methodenkombination beim User-Experience-Test der drei größten Online-Buchshops
Eine Kombination aus Remote-Test, User-Experience-Test und Eye Tracking brachte es an den Tag: Unter den Online-Buchshops ist selbst Amazon.de nicht benutzerfreundlich genug. Tim Bosenick über Methode und Ergebnisse einer detaillierten Studie.zum Fachartikel >>
Untersuchung zur Nutzung von Navigationsgeräten
Sie unterstützen Autofahrer und sind zum alltäglich genutzten Gegenstand geworden. Umso überraschender ist, dass sich die Forschung bisher kaum mit der Beurteilung von Navigationsgeräten beschäftigt hat. Bei der Auswahl ist die Usability ein entscheidender Beurteilungsfaktor. Wie zufrieden Nutzer mit Ihren Geräten sind und was die Entscheidung zu einem Kauf beeinflusst, stellen Johanna Möller und Thorsten Wilhelm heraus.zum Fachartikel >>
Wie die Qualität der Nutzung von Internetseiten erfasst werden kann
Wie intensiv wird eine Website genutzt? Und wie schneidet sie im Vergleich zu ihren Wettbewerbern ab? Dies am Beispiel der Reisebranche herauszufinden, haben sich Tim Bosenick und Erik Lämmerzahl zur Aufgabe gemacht.zum Fachartikel >>
Den Verkaufserfolg von Websites optimieren
Weiterklicken - ja oder nein? Der überwiegende Teil der Internet-Nutzer entscheidet die Frage ohne nachzudenken. Christian Scheier und Sven Heinsen zeigen, wie sich dieser spontane Entscheidungsprozess erforschen lässt.zum Fachartikel >>
Tool für nutzerzentrierte Website-Optimierung
Die Qualität einer Website hat maßgeblichen Einfluss auf Zufriedenheit und Loyalität der Besucher. Christian Bennefeld zeigt, dass intelligente Besucherzufriedenheitsanalysen parallel zur klassischen Web-Analyse ein ideales Werkzeug sind, um Optimierungspotenziale auszureizen und die Website besucherorientiert zu gestalten.zum Fachartikel >>
Studie identifiziert Notebook-Nutzertypen
Der Markt für Notebooks ist in den letzten Jahren rege gewachsen. Andrea Knorn präsentiert eine Studie, die sich mit den Einstellungen der Notebook-User und ihrem Nutzerverhalten auseinander setzt und damit unterschiedliche Käufergruppen beleuchtet.zum Fachartikel >>
Qualitätsvergleich von Firmen-Websites durch Nutzerbefragung mit Benchmarks
Eine standardisierte Nutzerbefragung macht es möglich, die Qualität einer beliebigen Firmen-Website nach objektiven Maßstäben gegen die Qualität der Websites von Unternehmen wie BASF, MLP, RWE, O 2 oder TUI zu testen. Christian Dicke erläutert die Einzelheiten.zum Fachartikel >>
User Experience Tool untersucht ganzheitliches Produkterlebnis
Es reicht heutzutage nicht mehr aus, die reine Gebrauchstauglichkeit von Produkten zu messen. Auch das Nutzererlebnis muss berücksichtigt werden, so Tim Bosenick. Er stellt am Beispiel einer Fallstudie ein Tool vor, das genau diesem Aspekt Rechnung trägt.zum Fachartikel >>
Usability Tests: Labor und Remote in Kombination
Remote Usability Tests sind für Julia Nitschke, Sabrina Duda, Michael Schießl und Till Göhre eine optimale Ergänzung zu Tests im Labor. Am Beispiel des Online-Fahrzeugmarkts mobile.de erläutern sie warum.zum Fachartikel >>
Studie untersucht Nutzung von Online-Shops
Wie verhalten sich Besucher von Online-Shop-Websites? Welche Ziele verfolgen sie, und was bringt sie zum vorzeitigen Verlassen des Shops? Wie bewegen sie sich auf den Websites des Wettbewerbs? Tim Bosenick stellt eine Studie vor, die genau diese Fragen beantworten will.zum Fachartikel >>
Remote-Testing ergänzt den Test im Labor
In der vergangenen Ausgabe von Research & Results haben Tim Bosenick und Jens Uebe das Remote-Testing-Verfahren vorgestellt. Nun schildern die beiden Autoren, wie ein solcher Test die qualitativen Ergebnisse eines Labor-Tests untermauern kann.zum Fachartikel >>
Usability-Test unter realen Nutzungsbedingungen
Wie sich mit Hilfe eines neu entwickelten Remote-Testing-Verfahrens quantitativ abgesicherte Daten gewinnen lassen, demonstrieren Tim Bosenick und Jens Uebe am Beispiel von Internet-Suchmaschinen.zum Fachartikel >>
Marketingberatung und Produktentwicklung mit User Experience-Tests
Tests im User Experience-Bereich sind sehr beliebt. Trotzdem gelingt es selten, die volle Bandbreite der Ergebnisse zu berücksichtigen. Oft werden nur Empfehlungen zur Verbesserung der Benutzeroberflächen gegeben. Wie man das volle Erkenntnispotenzial ausschöpfen kann, erklärt Hendrik Wilmanns. zum Fachartikel >>
Kommunikationstool für junge Zielgruppe
Als neues Kommunikationstool etablieren sich Weblogs immer mehr - nicht zuletzt bei Kindern und Jugendlichen. Karin R. Fries analysiert dieses Phänomen und zeigt Chancen für Unternehmen auf.zum Fachartikel >>
Mobile Usability von Tageszeitungen untersucht
Vom Layout über die Navigation bis zur Bedienbarkeit: Bei mobilen Tageszeitungen entscheidet vor allem die Usability darüber, wie stark das Angebot genutzt wird. Im Rahmen einer qualitativen Studie hat Linda Mozham Erkenntnisse zum benutzerfreundlichen Aufbau von mobilen Angeboten ermittelt.zum Fachartikel >>
facebook twitter youtube