ESOMAR

FachartikellisteAktuelle Themen

Fachartikel / Messen/Ausstellungen
Auswahl zurücksetzen >>
„Nicht in fremden Teichen fischen…“
Peter Wiegelmann, Geschäftsführer des Bielefelder Software- und Dienstleistungsanbieters Interrogare, über Firmenphilosophie, Angebotsprofil, Netzwerke - und eine gute Party auf der GORzum Fachartikel >>
OMD 2005:
Online boomt. Das zentrale Forum, um Know-how zu zeigen und auszutauschen, ist die online-marketing-duesseldorf (OMD). Ein Blick hinter die Kulissen.zum Fachartikel >>
„Wichtige Trends in eindrucksvoller Weise…“
Lorenz Gräf, Geschäftsführer von Globalpark, zur GOR und ihrer Bedeutung für sein Unternehmenzum Fachartikel >>
ESOMAR Congress 2005
The Annual ESOMAR congress will take place in Cannes from September 18 - 21, offering a wide range of opportunities for networking and keeping in touch with the latest trends.zum Fachartikel >>
Die Messe „Research & Results 2006“ überzeugt Aussteller und Besucher
Aus dem Stand etablierte sich die Marktforschungsmesse „Research & Results 2006" als wichtiger Termin für Institute, betriebliche Marktforscher und Marketer.zum Fachartikel >>
Internationaler Kongress für Online-Forschung in Leipzig vom 26. bis 28. März 2007
Auf Schillers Spuren und gleichzeitig in der Moderne wird die internationale Gemeinde der Online-Forscher bei der diesjährigen GOR in Leipzig wandeln. Ein breites Themenspektrum bis hin zur Schnittmenge von Online-Forschung und Journalismus ist geboten - und vieles mehr, wie unsere Vorschau zeigt.zum Fachartikel >>
Internationaler Kongress für Online-Forschung in Hamburg vom 10. bis 12. März 2008
Die GOR gilt als die größte Veranstaltung ihrer Art in Europa. In diesem Jahr trifft sich die Online-Branche in Hamburg, um Trends der Online-Forschung zu beleuchten und den Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern. Programmschwerpunkte sind unter anderem innovative Erhebungsformen, Mobilkommunikation und soziale Netzwerke.zum Fachartikel >>
Internationale Konferenz für Online-Forschung vom 26. bis 28. Mai 2010
Im Mai ist es wieder soweit: Die internationale Szene der Online-Forschung trifft sich zur jährlichen General Online Research - diesmal an der Hochschule Pforzheim. 450 Teilnehmer, 80 Vorträge und natürlich die legendäre GOR-Party stehen auf dem Programm.zum Fachartikel >>
Wirkungskontrolle von Events
Event-Marketing ist heute an der Tagesordnung. Den betriebswirtschaftlichen Nutzen solcher Aktionen zu benennen, ist oftmals schwierig. Die Marketingberatung ProSpector hat nun ein Tool zur Planung, Wirkungskontrolle und Optimierung von Events erarbeitet, das diese Lücke schließen will, so Andreas Kött.zum Fachartikel >>
Hattrick für die Marktforschungsmesse
In ihrer dritten Auflage hat sich die Messe Research & Results nicht nur endgültig als der Branchentreff für Marktforscher etabliert, sondern auch die Aussteller- und Besucherzahlen des Vorjahrs nochmals übertrumpft. von Vera Günther und Elke Häberlezum Fachartikel >>
Messeforschung im Überblick
Messeauftritte spielen für viele Unternehmen eine zentrale Rolle, wenn es darum geht, Leistungen und Produkte zu präsentieren. Zur Erfolgskontrolle steht eine Vielzahl von Methoden zur Verfügung. Ira Meißner plädiert für einen konsequenten Einsatz.zum Fachartikel >>
Mut zur Veränderung
Zum fünften Mal traf sich die Branche zur Research & Results in München. Dabei demonstrierten nicht nur die Messeveranstalter den Willen, neue Akzente zu setzen. Auch in Ausstellerkreisen setzt sich die Erkenntnis durch, dass neben den Inhalten die Verpackung stimmen muss.zum Fachartikel >>
Messemarktforschung als Basis für ein Erfolgskonzept
Nach wie vor behauptet sich die Kongressmesse OMD als Branchentreff, den man sich nur ungern entgehen lässt. Für den Erfolg sind nicht zuletzt eine konsequent betriebene Messemarktforschung und die Umsetzung regelmäßig erhobener Analysen verantwortlich, erklärt Frank Schneider.zum Fachartikel >>
Neue Systeme, neue Studien, neue Kampagnen
Der Radio Day ist eines der zentralen Events der deutschen Radiobranche. Informationsangebot und Kontaktmöglichkeiten haben über 3000 Besucher nach Köln gelockt - oder war es doch die Radio Party mit Reamonn?zum Fachartikel >>
Viel Lob für Marktforschungsmesse
Die Marktforschungsmesse „Research & Results 2007" war auch in ihrem zweiten Jahr ein durchschlagender Erfolg. Rund 2500 Teilnehmer drängten sich im Münchner M,O,C, - Veranstalter und Aussteller hatten mit rund 2000 Teilnehmern gerechnet.von Doris Eichmeierzum Fachartikel >>
Wie Mobile Apps für die Marktforschung nutzbar gemacht werden können
Menschen unterwegs per Smartphone-Applikation zu befragen, scheint einer der neuen Hoffnungsträger der Marktforschung zu sein. Am Beispiel der „Research & Results 2010 MobileFeedback"-App, die auf der diesjährigen Marktforschungsmesse zum Einsatz kam, stellt Daniel Rieber die neuen Möglichkeiten vor, die Mobile Apps für die Marktforschung bieten.zum Fachartikel >>
facebook twitter youtube